fps health belgium banner

Reisen ins und aus dem Ausland

Ich wohne in Belgien

Nicht unbedingt notwendige Reisen ins Ausland sind verboten für Personen mit Hauptwohnort in Belgien verboten.

Welche Reisen gelten als unbedingt notwendig?

  • Reisen aus beruflichen Gründen
  • Reisen von Diplomaten, Ministern, Staats- und Regierungschefs; Reisen des Personals internationaler Organisationen und Einrichtungen und der durch diese Organisationen und Einrichtungen eingeladenen Personen; Reisen des Personals der diplomatischen und konsularischen Vertretungen und der durch diese Vertretungen eingeladenen Personen; Reisen von Mitgliedern des Europäischen Parlaments im Rahmen ihrer Funktionen
  • Reisen aus zwingenden familiären Gründen
  • Reisen aus humanitären Gründen
  • Reisen aus Studiengründen
  • Reisen im Rahmen des täglichen Lebens von Grenzgemeinden und -gebieten
  • Reisen für die Pflege von Tieren
  • Reisen im Rahmen juristischer Verpflichtungen
  • Reisen für dringende Reparaturarbeiten im Zusammenhang mit der Sicherheit eines Fahrzeugs
  • Reisen im Rahmen eines Umzugs
  • Durchreise.

Was muss ich tun?

Um eine unbedingt notwendige Reise zu unternehmen, müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  1. Sie verfügen über eine ausgefüllte ehrenwörtliche Erklärung. Diese ehrenwörtliche Erklärung müssen Sie immer mitführen.
  1. Haben Sie sich länger als 48 Stunden im Ausland aufgehalten oder kehren Sie mit dem Flugzeug, dem Schiff, dem Zug oder dem Bus aus einem Land außerhalb der EU oder des Schengen-Raums nach Belgien zurück? Füllen Sie das Passagier-Lokalisierungsformular (PLF) frühestens 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien aus.
  • Auf der Grundlage Ihrer Antworten und des Farbcodes der Zone, aus der Sie kommen, wird mittels des Formulars berechnet, ob Sie als Hochrisikokontakt gelten.
    • Wenn Sie eine SMS erhalten, sind Sie ein Hochrisikokontakt. Sie müssen eine Quarantäne einhalten. Lassen Sie sich am ersten und am siebten Tag Ihrer Quarantäne testen. Dazu werden Sie einen Code per SMS erhalten.
    • Wenn Sie keine SMS erhalten, brauchen Sie keine Quarantäne einzuhalten.
  1. Reisen Sie aus Großbritannien, Südafrika oder Südamerika an? Begeben Sie sich 10 Tage in Quarantäne. Lassen Sie sich an Tag 1 und an Tag 7 Ihrer Quarantäne testen. Sie erhalten hierfür eine SMS.

Reisehinweise

  • Möchten Sie weitere Informationen über Maßnahmen und Reiseeinschränkungen in anderen Ländern? Lesen Sie die Hinweise pro Bestimmungsort.
  • Sie müssen eine unbedingt notwendige Reise ins Ausland unternehmen? Melden Sie Ihre Reise bei TravellersOnline, um bei Bedarf schneller konsularische Hilfe zu erhalten.

Ich wohne nicht in Belgien

Dies gilt für Personen, die die Nationalität oder den Hauptwohnsitz in einem Land der EU oder des Schengen-Raums haben, sowie für Personen, die ihren Hauptwohnsitz in einem auf dieser Website aufgeführten Drittland haben.

Nicht unbedingt notwendige Reisen nach Belgien sind verboten für Personen mit Hauptwohnort im Ausland .

Welche Reisen gelten als unbedingt notwendig?

  • Reisen aus beruflichen Gründen
  • Reisen von Diplomaten, Ministern, Staats- und Regierungschefs; Reisen des Personals internationaler Organisationen und Einrichtungen und der durch diese Organisationen und Einrichtungen eingeladenen Personen; Reisen des Personals der diplomatischen und konsularischen Vertretungen und der durch diese Vertretungen eingeladenen Personen; Reisen von Mitgliedern des Europäischen Parlaments im Rahmen ihrer Funktionen,
  • Reisen aus zwingenden familiären Gründen
  • Reisen aus humanitären Gründen
  • Reisen aus Studiengründen
  • Reisen im Rahmen des täglichen Lebens von Grenzgemeinden und -gebieten
  • Reisen für die Pflege von Tieren
  • Reisen im Rahmen juristischer Verpflichtungen
  • Reisen für dringende Reparaturarbeiten im Zusammenhang mit der Sicherheit eines Fahrzeugs
  • Reisen im Rahmen eines Umzugs
  • Durchreise.

Was muss ich tun?

Um eine unbedingt notwendige Reise zu unternehmen, müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  1. Sie verfügen über das negative Ergebnis eines PCR-Tests, der frühestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise aus einer roten Zone nach Belgien durchgeführt wurde.
  1. Sie verfügen über eine ausgefüllte ehrenwörtliche Erklärung. Diese ehrenwörtliche Erklärung müssen Sie immer mitführen.
  1. Halten Sie sich länger als 48 Stunden in Belgien auf oder kommen Sie mit dem Flugzeug, dem Schiff, dem Zug oder dem Bus aus einem Land außerhalb der EU oder des Schengen-Raums nach Belgien? Füllen Sie das Passagier-Lokalisierungsformular (PLF) frühestens 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien aus.
  • Auf der Grundlage Ihrer Antworten und des Farbcodes der Zone, aus der Sie kommen, wird mittels des Formulars berechnet, ob Sie als Hochrisikokontakt gelten.
    • Wenn Sie eine SMS erhalten, besteht bei Ihnen ein hohes Covid-19-Risiko. Sie müssen dann eine Quarantäne einhalten und sich am siebten Tag der Quarantäne testen lassen. Dazu werden Sie einen Code per SMS erhalten.
    • Wenn Sie keine SMS erhalten, brauchen Sie keine Quarantäne einzuhalten.
  1. Reisen Sie aus Großbritannien, Südafrika oder Südamerika an? Begeben Sie sich 10 Tage in Quarantäne. Lassen Sie sich an Tag 1 und an Tag 7 Ihrer Quarantäne testen. Sie erhalten hierfür eine SMS.

ACHTUNG: Besitzen Sie nicht die Staatsangehörigkeit eines Landes der EU oder des Schengen-Raums und wohnen Sie in einem Land, das nicht auf dieser Liste steht, dann gelten andere Regeln für unbedingt notwendige Reisen. Lesen Sie hier mehr dazu.