fps health belgium banner

Zwei weitere Todesfälle durch Covid-19

Am Mittwoch, dem 11. März, erfuhr der FÖD Volksgesundheit, dass 3 Patienten verstorben sind, nachdem sie sich mit dem neuen Coronavirus Covid-19 infiziert hatten.

Ein 73 Jahre alter Patient war am 4. März ins Sint-Elisabeth-Krankenhaus (Netz der Europa Krankenhäuser) aufgenommen. Sein Zustand hat sich leider verschlechtert, und heute ist er auf der Intensivstation verstorben.

Ein 86 Jahre alter Patient ist in einem Seniorenheim in Sint-Genesius-Rode verstorben, wo er unter Quarantäne stand, nachdem er positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

Der FÖD Volksgesundheit erinnert an die Wichtigkeit, die allgemeinen Hygienehinweise und die kollektiven Maßnahmen zu beachten, um die Verbreitung des Virus einzudämmen und die eigene Gesundheit und die Gesundheit der Risikopersonen zu schützen.

Folgen Sie uns hier, auf Twitter oder auf Facebook, um die neuesten Informationen über das neue Coronavirus zu erhalten.