fps health belgium banner

59 neue Fälle von Covid-19 entdeckt

Gestern, am Donnerstag dem 5. März, sind 441 Proben untersucht worden, von denen 59 positiv auf Covid19 getestet wurden. Derzeit wurden in Belgien insgesamt 109 Ansteckungsfälle mit Covid-19 entdeckt. Ein Patient ist genesen, 65 Patienten befinden sich in Flandern, 12 Patienten kommen aus Brüssel und 31 Patienten aus der Wallonie. Die meisten positiven Patienten waren kürzlich in Italien, aber wir stellen auch Infizierungen im eigenen Land fest.

Diese Infizierungen beschränken sich meistens auf Verwandte und nächste Bekannte aus der Umgebung der Patienten. Wir gehen davon aus, dass diese Zahl noch steigen wird.

Folgen Sie uns hier, auf Twitter oder auf Facebook, um die neuesten Informationen über das neue Coronavirus zu erhalten.