fps health belgium banner

10 neue Ansteckungsfälle mit Covid-19 in unserem Land verzeichnet nach 495 im Referenzlabor ausgeführten Tests

Am 3. März hat das Referenzlabor der Uniklinik Löwen 495 Tests auf Coronavirus ausgeführt. Bei zehn Covid-19-Tests war der Laborbefund positiv.

9 von 10 positiven Covid-19-Patienten kehrten kürzlich von einem Urlaub aus Norditalien zurück. Sie entwickelten eine Infektion der oberen Atemwege und weisen nur milde grippeähnliche Symptome auf. Sie befinden sich zu Hause in Isolierung.

Ein Patient entwickelte eine schwerere Atemwegsinfektion und wurde also in die Brüsseler Klinik Sint-Pieters aufgenommen. Dieser Patient war nicht verreist, aber nach einer gründlichen Überprüfung seiner Kontaktpersonen hat sich herausgestellt, dass er Kontakt gehabt hat zu einer positiven Covid-19-Person, die sich in Venedig aufgehalten hatte. Derzeit sind in Belgien insgesamt 23 Covid-19-Ansteckungsfälle entdeckt worden. Wir gehen davon aus, dass diese Zahl noch steigen wird.

Folgen Sie uns hier, auf Twitter oder auf Facebook, um die neuesten Informationen über das neue Coronavirus zu erhalten.